Asia Kräuter Koriander Thaibasilikum Pfefferminz Ysop .. MIX


Asia Kräuter Koriander Thaibasilikum Pfefferminz Ysop .. MIX

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

1,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


7 Asia Kräuter gemischt in einer Tüte - 200 Samen.

 

Koriander, Zitronengras, Thaibasilikum, Schnittknoblauch, Pfefferminz, Ysop & Zimtbasilikum

 

Den Anzuchttipp finden Sie am Ende des Angebots.

 

E c h t e r    K o r i a n d e r

- Coriandrum sativum -

Hocharomatisches Gewürz - Ein Klassiker der internationalen Küche

Allein seine Namensvielfalt zeigt die Beliebtheit in den Küchen dieser Welt: Ob arabische, asiatische, chinesische oder indische Petersilie genannt - Koriander hat ein unvergleichlich raffiniert bitter-scharfes Aroma mit einem Hauch von Moschus und Limone. Er gibt auch der immer beliebteren Tex-Mex-Küche (Texanisch-Mexikanisch) erst den richtigen Pepp und die typische Schärfe für Eintöpfe, Fleisch und Gemüse.

Aber Koriander kann noch mehr: Er überzeugt in Curry-Würzmischungen, als Einmach- und Lebkuchengewürz. Die gemahlenen Samen geben Marinaden und selbstgebackenem Brot ein würzig-delikates Aroma. Die petersilienähnlichen Blätter verfeinern Salate, Saucen und Füllungen und sind auch zum Garnieren und Verzieren bestens geeignet. Die frischen Blätter werden ab Mai bis weit in den Herbst hinein geerntet. Die Samen vor der Ernte ausreifen lassen.

 

Z i t r o n e n g r a s

- Cymbopogon flexuosus-

- Exotische Würze - für die asiatische Küche -

 Zitronengras eignet sich hervorragend zum Verfeinern von asiatischen Speisen aber auch altbekannte Gerichte bekommen damit eine ganz besondere Note. Mit seinem exotisch-zitronenartigem Aroma zaubert es einen Hauch fernöstlicher Lebensart in die Küche und raffinierte Delikatessen auf den Teller. Bei Kennern ist es als wohltuender Tee sehr beliebt. Zitronengras wird - ähnlich wie Lorbeer - mitgekocht und vor dem Servieren entfernt.

 

T h a i - B a s i l i k u m

- aromatisch, exotisch, lecker -

Thai-Basilikum eignet sich hervorragend zum Verfeinern von asiatischen Speisen aber auch altbekannte Gerichte bekommen damit eine ganz besondere Note. Mit seinem exotisch-würzigem Aroma zaubert es einen Hauch fernöstlicher Lebensart in die Küche und raffinierte Delikatessen auf den Teller. Bei Bedarf wird frisch geerntet. Ernte im Freiland ab Mitte/Ende Juni.

 

E c h t e   P f e f f e r m i n z e

- absolut winterhart -

Die echte Pfefferminze - auch kurz Minze genannt - ist ein enorm vielseitiges Kraut. An erster Stelle steht die Verwendung als wohltuender und bekömmlicher Tee - pur oder mit anderen Kräutern gemischt, ganz nach Ihrem Geschmack. Sie verfeinert Süßspeisen, Salate, Dressings, und vieles mehr. Ihr frisches Minzaroma passt ausgezeichnet zu Quark und macht Marmeladen zu etwas ganz Besonderem.

Auch zum Verzieren und Dekorieren wird sie gerne genutzt und macht so einen einfachen Nachtisch, ein Eis oder einen Cocktail zur echten Attraktion. Pfefferminze kann mehrmals im Jahr frisch geerntet werden und lässt sich für den Genuß im Winter einfach trocknen oder einfrieren. Ab Juni können die frischen Blätter fortlaufend geerntet werden.

 

S c h n i t t k n o b l a u c h

- Frischer Knoblauchgenuß ohne Reue bzw. den berüchtigten Geruch -

Schnittknoblauch ist ein naher Verwandter des Schnittlauchs mit raffiniertem Knoblaucharoma. Er verfeinert Dressings, Salate, Eierspeisen und vieles mehr. Sein würzig-pikanter Geschmack macht selbst ein einfaches Butterbrot - ganz lecker auch mit Quark oder Frischkäse - zur Delikatesse.

 

E c h t e r   Y s o p

- Hyssopus officinalis -

- Aromatisches Würz- und Heilkraut -

Der echte Ysop ist ein enorm vielseitiges Kraut. An erster Stelle steht die Verwendung als wohltuender und bekömmlicher Tee - pur oder mit anderen Kräutern gemischt - ganz nach Ihrem Geschmack. Er verfeinert Fisch-, Fleisch- und Kartoffelgerichte, aromatisiert Kräuteressige und gibt Käseplatten eine besondere Note. Sein würziges Aroma erinnert an eine Mischung aus Thymian, Oregano und Salbei. Es passt ausgezeichnet zu Gemüsetöpfen und macht Suppen und Pilzpfannen zu etwas ganz Besonderem.

Die wunderschönen blau-violetten Blüten des Ysop sind magischer Anziehungspunkt für unser Auge und natürlich auch für Hummeln, Bienen und die schönsten Schmetterlinge. Im Haus ist es als Duftsäckchen eine wohltuende Alternative zum künstlichen Duft aus der Dose.

Geerntet werden die frischen jungen Blätter vom Frühjahr bis weit in den Herbst hinein. Ysop lässt sich einfach einfrieren, trocknen oder in Öl einlegen.

 

Z i m t b a s i l i k u m 

- Ocimum basilicum -

- Basilikumgeschmack mit exotischem Zimtaroma -

Ein Klassiker nicht nur in der mediterranen Küche. Basilikum gibt Pizza und Pasta erst den richtigen Pepp und den typischen unvergleichlichen Geschmack nach Sommer, Sonne und Meer. Pesto und Tomate-Mozzarella sind ohne Basilikum kaum vorstellbar. Auch Salate, Suppen, Fisch und Weichkäse danken die Beigabe von Basilikum mit delikatem Aroma. Zimtbasilikum wird im Freiland von  Mai - Juni ausgesät. Im Haus ist die Aussaat ab Februar möglich. Bei Bedarf wird frisch geerntet. Ernte im Freiland ab Mitte/Ende Juni.

 

Anzuchttipp:

 

Asia Kräuter Mix
Aussaat direkt ins Freiland   Mai bis Juni
Die Samen leicht mit Erde bedecken  
Keimung   10 - 21 Tage bei 22 - 24°C
Ernte   junge Blätter von Juni bis zum Frost
Standort   sonnig
durchlässiger Gartenboden
Leicht feucht halten

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kräuter, Beliebte Angebote, Neuheiten 2018